text.skipToContent text.skipToNavigation

Neutor Galerie illuminiert

Mit 80 Geschäften und zahlreichen kulinarischen Angeboten bietet die Neutor Galerie im Herzen Dinslakens auf rund 20.000 Quadratmetern Fläche ein ganz besonderes Einkaufserlebnis.
Für ein stimmungsvolles Ambiente sorgen unter anderem über 600 Meter Lichtvoute, ausgestattet mit LED-Lichteinsätzen des Systems LEDLUX linear.

next
next
Mit 80 Geschäften und zahlreichen kulinarischen Angeboten bietet die Neutor Galerie im Herzen Dinslakens auf rund 20.000 Quadratmetern Fläche ein ganz besonderes Einkaufserlebnis. „Die moderne Architektur der Neutor Galerie gliedert sich perfekt in die gewachsenen Strukturen des Dinslakener Stadtkerns ein und bildet somit ein einladendes, neues Entrée zur Innenstadt.“ – heißt es auf der Webseite des Centers. Bei der dekorativen Beleuchtung setzten die Lichtplaner von Rheinlicht aus Düsseldorf unter anderem auf das LEDLUX linear System von Insta. Insgesamt sorgen über 600 Meter des zuverlässigen LED-Lichteinsatzes für stimmungsvolle Akzente. Allein im Bereich der unteren Ladenpassage wurden 270 Meter des Lichteinsatzes LEDLUX LX RGB linear installiert. Ausgeführt als Lichtvoute folgen die farbsteuerbaren LED-Lichtlinien der Architektur und sorgen so für ein außergewöhnliches Flair. Dieses Konzept setzt sich im Lichthof der Neutor Galerie fort. Hier illuminieren weitere 350 Meter LEDLUX LX linear insgesamt fünf übereinander angeordneten umlaufende Vouten. Eingerahmt von farbsteuerbaren Linien erstrahlt dabei ein Element in brilliantem Gold. Zur Inszenierung des in Goldoptik ausgekleideten Stilelementes waren LED-Lichteinsätze nötig, welche ein hochwertiges Weißlicht liefern. LEDLUX LX linear in der Ausführung Tunable White erfüllt diese Anforderungen in besonderem Maße: Der effiziente LED-Lichteinsatz verfügt über einen hohen Farbwiedergabeindex von >90 und lässt sich zudem noch dynamisch in der Farbtemperatur steuern. Zusammen mit den farbigen Lichtlinien und den Vouten im Bereich der Ladenpassage bieten sich daher enorme Möglichkeiten der dynamischen Lichtgestaltung. Im Projekt Neutor Galerie überzeugte Insta einmal mehr als zuverlässiger Systemlieferant. So wurde bereits in der Planungsphase eine zeit- und kostensparende Montage der LED-Lichteinsätze fokussiert, sowie die komplexe Spannungsversorgung und Ansteuerung berücksichtigt. Zum späteren Lieferumfang zählten daher neben den eigentlichen LED-Komponenten auch eigens für dieses Projekt konstruierte Sichtschutz- und Montagebleche, steckerfertige Versorgungseinheiten und eine DMX-basierte Zentralsteuerung mit Anbindung an das hausinterne Gebäudemanagement KNX. Eine umfassende Anlagen-Dokumentation sowie die Inbetriebnahme vor Ort rundeten das Leistungspaket ab und sichern dem Kunden eine nachhaltige Funktionsgarantie.

12.12.2016